Home > Leistungen > Baulicher Brandschutz > Brandschutzmanschetten

Brandschutz-Manschetten

Wir montieren für Sie Brandschutz-Manschetten für die Abschottung von brennbaren Rohren an Wänden und Decken. Die Brandschutz-Manschetten bieten Ihnen wirksamen Schutz gegen Feuer und Rauchgas.

Anwendungen

  • Abschottung von Thermoplastrohren in Wänden und Decken
  • eignet sich für isolierte und unisolierte Kunststoffrohre und schallentkoppelnde Abwasserrohre
  • Abschottung bei einzelnen oder gebündelten Elektroinstallationsrohren (Kabelnachzug möglich)
  • Schrägdurchführungen und Muffen möglich
  • Schallschutzschlauch PE möglich
  • geringe Aufbauhöhe der Manschette
  • extrem schlanke Manschette
  • «Nullabstand» bei nebeneinanderliegenden Rohren möglich

Sicherheit für brennbare Rohre

Wir sind Ihr Partner für das Abschotten von Brandschutz-Manschetten bei brennbaren Rohren aus PVC, PP, PE, ABS, schallgedämmten Kunststoffrohren und Elektrorohren. Brandschutz-Manschetten bestehen aus einem Gehäuse, das im Inneren mit einem Dämmschichtbildner ausgerüstet ist. Dieser schäumt im Brandfall mit starkem Blähdruck auf und schliesst die Rohrdurchführung gegen den Durchtritt von Feuer und Rauch.

Wir installieren Brandschutz-Manschetten bei unisolierten Rohren und bei isolierten Rohren mit Schutzschlauch. Die Dimensionierung entspricht dem jeweiligen Rohraussendurchmesser bzw. Isolierungsdurchmesser. Es ist auch möglich, die Brandschutz-Manschetten im Bereich der Rohrmuffe zu platzieren. Wir befestigen die Manschetten mit zugelassenen Dübeln an Wänden und Decken. Bei leichten Trennwänden kommen Gewindestangen zum Einsatz. Alternativ befestigen wir die Manschetten auch durch das Umbiegen der Laschen im nassen Mörtelbett.

Brandschutz-Manschetten bei Elektrorohren

  • Möglich ist die Abschottung von einzelnen oder gebündelten Elektrorohren
  • Ein Kabelnachzug ist sehr gut möglich
  • Der maximale Durchmesser von Rohrbündeln beträgt 125 mm und maximal 63 mm Durchmesser des einzelnen Rohres
  • «Nullabstand» bei nebeneinanderliegenden Rohren möglich
  • Eine nachträgliche Montage der Brandschutzmanschette ist möglich
  • Die Kabelöffnung kann zu 100 % belegt werden
  • Für die Montage sind keine Spezialbaustoffe notwendig
  • Rohrenden können mittels Kartuschenmaterial oder Stopfen rauchdicht verschlossen werden

Unsere Brandschutz-Manschetten erreichen eine Feuerwiderstandsdauer von bis zu EI 90.

Home > Leistungen > Baulicher Brandschutz > Brandschutzmanschetten